Erste Campus, Wien

  • Erste Campus, Wien

    Wegweiser Meetingbereich

  • Erste Campus, Wien

    Panels im Foyerbereich

  • Erste Campus, Wien

    Abgehängte Panele im Atrium

  • Erste Campus, Wien

    Abgehängte Buchstaben und Panels im Atrium

  • Erste Campus, Wien

    Beschriftung im Foyerbereich

  • Erste Campus, Wien

    Mieterübersicht vor den Liftlobbies

  • Erste Campus, Wien

    Etagenkennzeichnung

  • Erste Campus, Wien

    Digiital Doordisplays

  • Erste Campus, Wien

    Etagenkennzeichnung Vorstandsbereich

  • Erste Campus, Wien

    Zielkennzeichnung Vorstandsbereich

  • Erste Campus, Wien

    Beschriftung der Homebases

  • Erste Campus, Wien

    Eigens für das Leitsystem entwickelte Piktogramme

  • Erste Campus, Wien

    Parkbereich

  • Erste Campus, Wien

    Leuchtkasten im Parkbereich

  • Erste Campus, Wien

    Stele im Außenraum

Von 2011 bis 2015 haben wir das Leitsystem für die neu zu errichtende Konzernzentrale der Erste Group im Quartier Belvedere Wien, zwischen Schloss Belvedere und Hauptbahnhof entwickelt. 

Das Ziel war, eine Lösung zu finden, die dem Nebeneinander von Markenpräsenz der Erste Group, deren Tochtergesellschaften auf der einen sowie von externen Mietern der Büroflächen und Betreibern der  Shops im Sockelgeschoss auf der anderen Seite gerecht wird. Diese Lösung sollte sich in Anmutung und Haltung zwischen Architektur und Marke positionieren und beiden Raum lassen.
Die Erste Group ist ein österreichisches Unternehmen mit internationaler Ausrichtung und einer der führenden Finanzdienstleister in Zentral- und Osteuropa. 
Das Leitsystem übersetzt den Markenkern der Erste Group »Dynamic Modesty« in ein räumliches Erscheinungsbild. Brand Identity, Architektur, Natur, Interior Design und Kunst wirken auf dem Campus zusammen und erzeugen einen räumlich homogenen Gesamteindruck. Das Leitsystem ist ein eigenständiges System. Es ist dem Brand übergeordnet und kann verschiedene Identitäten aufnehmen. Gestalterisch zeichnet es sich durch Sachlichkeit, Eleganz, feine Typografie und anmutige Formensprache aus. In den Erschließungsbereichen ist das Erste Campus Leitsystem sichtbar, an den Eingängen, am Empfang und auf den Büroebenen können die Mieter sich mit Ihrer Identität präsentieren.